Schlagwort-Archiv: sojamilch

Banago Schoko-Drink-Pulver aus der Migros ohne Milch

Während der Schwangerschaft habe ich mal einen Banago probiert, mit echter Milch und es war sehr sehr lecker. Jetzt zum ende der Schwangerschaft, wo das mit der „echten“ Milch nicht mehr so klappte, suchte ich nach einer Alternative.

 

Ich war erstaunt zu sehen dass dieses Produkt als Pulver keinerlei Molke- oder andere Milch-Inhaltsstoffe beinhaltet und somit mit Soja-Milch oder Laktosefreier Milch ohne Probleme angerührt werden kann.

 

LECKER LECKER LECKER 😀

Weitere Infos auf Migipedia.ch >>

 

Soja-Milch-Skandal von der Migros halb so wild

Diese Woche durfte ich an einem Vortrags-Abend vom Allergiezentrum Schweiz beiwohnen.

Da wurde natürlich die Frage aufgeworfen wie es sein kann dass etwas das ein Label wie aha! trägt plötzlich doch allergene Stoffe beinhaltet.

In den letzten Woche wurde dieser vermeintliche „Skandal“ publik. Wir haben darüber berichtet: http://www.ohnemilch.ch/ohnemilch/2013/8/23/achtung-rckruf-migros-ruft-die-produkte-soja-line-drink-calcium-1-lt-sowie-soja-line-drink-nature-bio-1-lt-zurck

 

Die Antwort der Migros auf dieses Debakel kam am Vortrag von aha! und zeigte dass es halb so wild war:

„Es war ein blöder Zufall. Im Abfüllbetrieb wurden für ein Fotoshooting Sojaverpackungen in einer ganz kleinen Menge mit Laktosefreier Milch abgefüllt. Danach wurden diese „Muster“ in ein paar Läden mitgenommen. Es waren schlussendlich nur 8 Verpackungen und zwar nur diese Muster. Die „falsche“ Soja-Milch selber kam nie in den eigentlichen Verkauf“

Da dies aber anfangs nicht ganz klar war, hat man sich zu einer Stellungnahme via Internet bekannt. Die hat sich natürlich wie ein Lauffeuer verbreitet und leider einen etwas faden Beigeschmack hinterlassen.

 

Hoffen wir das Vertrauen zu aha! wurde nicht zu arg angekratzt.

 

Betty Bossi: Getränkter Beerencake ohne Milch

Hier gibts nun eine neue Reihe aus den bekannten Betty Bossy Heftchen. Natürlich sind die Rezepte so angepasst dass Sie ohne Milch und Butter zubereitet werden können 🙂

Heute gibts einen leckeren getränkten Beeren-Kuchen.

 

  • 70g Margarine
  • 120g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 1/2 dl Sojamilch

Alle Zutaten in einer Schüssel mischen. Bis die Masse hell ist.

  • 200g Dinkelmehl (Oder 100g Hartweizengriess und 100g Mehl)
  • 1 TL Backpulver
  • 150g Tiefgefrorene Beeren (Link)

Alle Zutaten unter die Masse mischen. In vorbereitete Backform geben und Beeren-Mix darauf verteilen.

Backen: 35 Minuten 180° Grad, Ofen Mitte.

Cake herausnehmen, mit Holz-Spiesschen dicht einstechen.

  • 1 dl heisses Wasser
  • 1 EL Puderzucker
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Zitronensaft
  • Etwas Puderzucker zum bestäuben.

Alle Zutaten verrühren und Cake damit beträufeln. Danach auf dem Gitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Än guete!

Eure Mona

PS: Ich habe noch etwas gemahlene Erdnüsse darunter gemischt und etwas Zimt & Vanille-Pulver dazu gegeben!  

Erfrischende Smoothie-Rezepte ohne Milch

Der Sommer ist da!

Wie wäre es also mit einem kühlen Vitamin-Kick?

Folgende Rezepte möchte ich euch ans Herz legen:

Pfirsich-Smoothie

  • 2 frische Pfirsiche
  • 120 ml Soja-Milch

Bananen-Erdbeer-Smoothie

  • Eine handvoll Frische Erdbeeren
  • 1 Banane
  • Etwas Sojamilch
  • 4 Eiswürfel

Beeren-Smoothie mit Apfelsaft

  • 150g Bio-Beeren-Mischung
  • 3dl Apfelsaft ohne Kohlensäure
  • 4 Eiswürfel

Bananen-Kaffee-Smoothie

  • 1 normalen (oder koffein-freien Kaffee)
  • 1 reife Banane
  • 4 Eiswürfel
  • 1 dl Soja-Milch

Diese Zutaten jeweils zusammen geben und in einem Mixer pürieren.

 

Welches ist dein Lieblings-Smoothie?

 

Daniela Fuchs: Oder
rhabarber-Apfel-erdbeeren smoothie? Rhabarber mit 100ml apfelsaft bei
70grad aufkochen ins gefrier für ne halbe stunde frisch 200gErdbeeren
und 1apfel entkernt dazu und pürieren.am Schluss alles zusammen kurz
pürieren und fertig. (Rezept by Rezeptwelt.de)

Jennifer Irene Ferguson: Hab
auch noch ein Rezept bereit: Apfelpüree, Apfelsaft, Himbeerpüree,
Cranberrypüree, Orangensaft, Agavendicksaft zusammenmixen und dann habt
ihr mein momentanes lieblingsgetränk