Schlagwort-Archiv: kuchen

Betty Bossi: Getränkter Beerencake ohne Milch

Hier gibts nun eine neue Reihe aus den bekannten Betty Bossy Heftchen. Natürlich sind die Rezepte so angepasst dass Sie ohne Milch und Butter zubereitet werden können 🙂

Heute gibts einen leckeren getränkten Beeren-Kuchen.

 

  • 70g Margarine
  • 120g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 1/2 dl Sojamilch

Alle Zutaten in einer Schüssel mischen. Bis die Masse hell ist.

  • 200g Dinkelmehl (Oder 100g Hartweizengriess und 100g Mehl)
  • 1 TL Backpulver
  • 150g Tiefgefrorene Beeren (Link)

Alle Zutaten unter die Masse mischen. In vorbereitete Backform geben und Beeren-Mix darauf verteilen.

Backen: 35 Minuten 180° Grad, Ofen Mitte.

Cake herausnehmen, mit Holz-Spiesschen dicht einstechen.

  • 1 dl heisses Wasser
  • 1 EL Puderzucker
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Zitronensaft
  • Etwas Puderzucker zum bestäuben.

Alle Zutaten verrühren und Cake damit beträufeln. Danach auf dem Gitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Än guete!

Eure Mona

PS: Ich habe noch etwas gemahlene Erdnüsse darunter gemischt und etwas Zimt & Vanille-Pulver dazu gegeben!  

Rüäbli-Muffins / Karotten-Cupcakes ohne Milch

Heute war mal wieder Backtag!

Das leckere Rezept ohne Milch und für ca. 12 Muffins gibts hier:

  • 4 EL Rapsöl
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Pack Vanille-Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • Nach Wunsch: 1 Messerspitze gemahlene Vanille, etwas Zimt & Nelkenpulver

Alles in eine Schüssel geben und mixen.

  • 1 dl Orangensaft
  • 1 spitzer Zitronensaft-Konzentrat
  • 120g Karotten (Wahlweise dünn und dick geraffelt)
  • 150g gemahlene Haselnüsse
  • 120g Dinkel-Mehl
  • 2 KL Backpulver

In die gleiche Schüssel geben und verrühren. Nach Wunsch noch 1 Packung Natron. Danach mit dem Handrührer stark aufmischen.

 

Nun die 12 Muffin-Formen füllen und das ganze bei ca 180° in der Ofenmitte (Ober-Unter-Hitze) für 25 Minuten backen.

Glasur

  • Zitronensaft-Konzentrat mit Puderzucker mischen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Komplette Marzipan-Karotten 12 Stück (Gibts in der Migros)

Um die Karotten zu platzieren, mit einem kleinen Küchen-Messer ein Kreuz in die Mitte des Muffins schneiden und das Messer 1x drehen. Danach die Glasur platzieren und dann die Karotte wie gewünscht einsetzen.