Gesundes Frühstück ohne Milch

Immer wieder kommt das Thema, wie isst man ein Frühstück ohne Milchprodukte. Was ist man da? Hier meine regulären Highlights, es gibt allerdings VIEL MEHR 😀

 

Soja-Beeren-Joghurt (mit Cornflakes)

Ungezuckerte Bio-Beerenmischung aufkochen und mit Sojajoghurt mischen.
1 Abteil reicht bei mir für 2-3 Joghurt. Ihr könnt euch auch für die ganze Woche welche machen und in hübsche Marmeladengläser abpacken 😀

Zutaten:

 

Soja-Cakao-Joghurt (mit Cornflakes)

Einfach ein KL Cakao-Pulver (ohne Milchbestandteile) in das Natur-Soja-Joghurt und ihr habt euer Frühstück.

 

Toast mit Margarine & Confiture

  • Achtet beim Toast darauf dass es keine Milchprodukte drin hat, auch bei der Margarine!

 

American Pancakes ohne Milch

 

Je nach Allergiestufe geht auch ein „Scrambeld-Egg“ mit Speck oder Tomaten und Kräutern.

  • Frische eier diese mit etwas Wasser & Gewürzen mischen und ab in die Pfanne 🙂

 

Leichtes Sommerfrühstück

  • 1 Apfel
  • 1 Tee
  • 1 Pack Cracker ohne Milch

 

Ich könnte hier noch weiter machen. Würde mich aber freuen von euch zu hören was ihr so zum Frühstück isst 😀 Ab damit in die Kommentare.

 

Liebe Grüsse eure Monah

Monah Sorcelli

Lebt seit 2005 mit einer Milch-Eiweiss-Allergie. Sucht nach Alternativen & Produkten. Hat durch die Allergie das Backen entdeckt & ist seit 2013 Mami.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.